Fotowettbewerb 2018 – Thema GERECHTIGKEIT

Schnappen Sie Ihre Fotokamera und halten Sie Ausschau nach einem Motiv zum Thema „Gerechtigkeit“! Ob abstrakt oder ganz am Thema orientiert. Im Vordergrund stehen beim Wettbewerb künstlerische Aspekte.

Die Bewertung erfolgt von einer Fachjury.

Zum Einsenden auch das Datenblatt ausfüllen (siehe Download hier unten).

Einsendungen per E-Mail an foto@gruene-kaarst.de (Format JPG bis ca. 5 MB)
oder in Papierform (Größe mind. 13×18 cm) an:
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Kaarster Fotowettbewerb
Martinusstraße 4
41564 Kaarst

Einsendeschluss ist der 1. September 2018.

Am Freitag, 12. Oktober um 19 Uhr erfolgt die Eröffnung der
Ausstellung der besten eingesandten Fotobeiträge.

Jury: Gerlind Engelskirchen, Jochen Rolfes, Markus Albiez.
Geldpreise sind für die besten 3 Fotos ausgeschrieben (150/100/50 €).


Der 8. Kaarster Fotowettbewerb findet ab Juli 2018 statt und richtet sich gleichermaßen an Hobbyfotografen und Profis. Ziel ist es, Fotokunst zu fördern und mit einem bestimmten Motto Aufmerksamkeit auf dieses Schwerpunktthema zu richten. Dieses Thema soll bei den Aufnahmen abstrakt oder konkret erkennbar sein. Eine dreiköpfige Jury bewertet die Einsendungen und wählt die besten Bilder aus. Am 12. Oktober um 19 Uhr findet die Preisverleihung in der Geschäftsstelle der Kaarster Grünen statt. Bis Ende Dezember 2018 werden die besten Einsendungen in den Geschäftsräumen ausgestellt.

Teilnahmebedingungen als pdf >>>

Datenblatt zum Einreichen der Fotos (pdf) >>>

Datenblatt zum Einreichen der Fotos (Word) >>>

Flyer zum Fotowettbewerb 2018 >>>

Verwandte Artikel