GRÜNE POST 183 vom 18.12.2017

Liebe Leserinnen und Leser der Grünen Post,

mit der Dezemberausgabe verabschieden wir uns in eine kurze Winterpause, bis in der zweiten Januarwoche wieder der politische Betrieb weitergeht.

Es liegen zwei Wahlen und kommunalpolitisch turbulente Zeiten hinter uns: das Fünferbündnis ist nach dem Ausstieg der FDP zerbrochen, die Beratungen um den Haushalt 2017 haben trotz aller Intensität nicht zu einer veränderten Finanzpolitik in der Stadt Kaarst geführt. Fraktion und Partei haben auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Initiativen auf den Weg gebracht.

Wir wünschen Ihnen und Euch eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr und wir würden uns freuen, wenn wir uns am Freitag, dem 2. Februar um 19 Uhr in der Grünen Geschäftsstelle zum Neujahrsempfang sehen würden.

Alles Gute für das neue Jahr 2018

wünschen
Ihre und Eure Kaarster Grünen

GRÜNE POST 183 als pdf >>>

Verwandte Artikel