Helft mit, das Radfahren in Kaarst sichtbarer zu machen!

Dies ist eine Grüne Aktion im Rahmen der EUROPÄISCHEN MOBILITÄTSWOCHE:

Samstag, 22. September 2018  9-13 Uhr am Neumarkt in Kaarst

8 x Fahrt durch die Innenstadt. Start: Infostand am Neumarkt

Beginn der jeweils etwa 10-minütigen Fahrten durch die Innenstadt und um den Kreisverkehr:

9.30 Uhr, 10 Uhr, 10.30 Uhr, 11 Uhr, 11.30 Uhr, 12 Uhr, 12.30 Uhr und 13 Uhr

Dies ist eine Grüne Aktion im Rahmen der EUROPÄISCHEN MOBILITÄTSWOCHE. Mit dieser möchte die Europäische Kommission Städte und Gemeinden dazu ermutigen, das Thema „Nachhaltige Mobilität“ stärker ins Bewusstsein der Menschen zu rufen und Maßnahmen zu etablieren, die den Verkehr vor Ort dauerhaft klima- und umweltverträglicher machen. Das ist ganz in unserem Sinne: Mehr Lebensqualität in Kaarst durch weniger Autoverkehr!

Habt ihr Ideen für ein fahrradfreundlicheres Kaarst? Wo seht ihr Alternativen zum Autoverkehr? Und… habt ihr Interesse an grüner Politik? Sprecht uns gerne an am 22.09. am Stand am Neumarkt von 9 und 13 Uhr, kommt zu den öffentlichen Fraktionssitzungen jeden Montag um 19h in der Martinusstraße 4, oder meldet euch hier auf der Website unter Kontakt bei uns,

Was ihr sonst noch tun könnt: „„

  • Wenn ihr gefährliche Stellen oder Situationen für Fahrräder beobachtet oder erlebt, benutzt den Mängelmelder der Stadt Kaarst (Website www.kaarst.de oder App „Mängelmelder Kaarst“). „„
  • Macht mit bei der Umfrage des ADFC zum Fahrrad- Klima in unserer Stadt (ADFC Fahrradklima- Test 2018). Dadurch könnt ihr wichtige Rückmeldungen an die Verwaltung geben, wie zufrieden die Kaarster mit dem Fahrradnetz sind.
  • Und fahrt bitte auch im Alltag möglichst viel Rad. Es tut gut! Und macht Spaß! Wirklich!

Flyer als pdf laden >>>

Verwandte Artikel