GRÜNE pflanzen Robinie zum Tag des Baumes

Pressemitteilung:

Die Kaarster GRÜNEN pflanzten anlässlich des Tag des Baumes am 25. April auch in diesem Jahr wieder einen Baum. Eine Robinie, der Baum des Jahres 2020, ergänzt nun in der Ortsmitte Vorst den Baumbestand und sorgt so für mehr Grün in Kaarst. Bereits zum zwanzigsten Mal pflanzen die GRÜNEN einen hochstämmigen Baum im Kaarster Stadtgebiet und wollen damit auf das aus ihrer Sicht immer noch spärliche öffentliche Grün und den geringen Anteil an Waldfläche aufmerksam machen. Wichtig ist den GRÜNEN, nicht nur Forderungen aufzustellen, sondern selber aktiv einen Beitrag zu mehr Umwelt- und Klimaschutz in Kaarst zu leisten.

Nina Lennhof und Claude Köppe

Verwandte Artikel