Städtischen Fuhrpark umweltfreundlich gestalten

Antrag zur Sitzung des Stadtrates am 23.06.2016 / Fuhrpark der Stadt Kaarst

Sehr geehrte Frau Dr. Nienhaus,

die Fraktionen von SPD, Die Grünen, FDP, UWG und FWG bitten Sie folgenden Antrag am 23. Juni 2016 auf die Tagesordnung des Stadtrates aufzunehmen.

Antrag

Der Stadtrat beauftragt die Verwaltung:

  1. Für die sieben Fahrzeuge des städtischen Fuhrparks, die der allgemeinen Verwaltung zugeordnet sind und deren Leasingverträge im November bzw. Dezember 2016 auslaufen, um zwei Fahrzeuge zu reduzieren und fünf Fahrzeuge der Energieeffizienzklasse A / Schadstoffklasse Euro 5, davon vier der Kategorie Klein-/Kleinstfahrzeug und eins der Kategorie Kombi im Wege des Kaufs von Jahreswagen oder Leasingrückläufern zu ersetzen.
  2. Weiterhin wird die Verwaltung beauftragt, folgende Aspekte in ihr Fuhrparkmanagement zu integrieren:
  • Nutzung von Carsharing
  • Anschaffung von zwei Pedelecs für innerstädtische Dienstwege
  • Überprüfung der Anschaffung weiterer Dienstfahrräder

und entsprechende Veranschlagungen im Haushalt 2017 vorzunehmen.

Begründung

Die auslaufenden Leasingverträge sollten dazu genutzt werden, um bei der Anschaffung von Fahrzeugen auf die langfristig kostengünstigere Art und Weise des Kaufs von Fahrzeugen umzusteigen. Der eigentliche Vorteil des Leasing, der Steuervorteil, fällt bei der Kommune gar nicht an.

Bei dem Erwerb von Fahrzeugen der Kategorie Kleinfahrzeug als Jahreswagen ist ein Kaufpreis von unter 10.000 Euro einzukalkulieren.

Die Verwaltung gibt an, dass keines der Fahrzeuge die Jahreslaufleistung von 10.000 Kilometer übersteigt, daher ist mit einer langfristigen Nutzung der Fahrzeuge, auch wenn diese bereits abgeschrieben sind, auszugehen.

Durch die Integration von weiteren Mobilitätsangeboten wie Carsharing, aber auch der verstärkte Einsatz von Pedelecs oder Diensträdern können die Kosten weiter gesenkt werden.

Freundliche Grüße

Anneli Palmen [SPD Kaarst], Christian Gaumitz [GRÜNE Kaarst], Günter Kopp [FDP Kaarst], Josef Karis [FWG Kaarst], Anja Rüdiger [UWG Kaarst]

Verwandte Artikel