GRÜNE POST 186 vom 26.11.2018

Liebe Leserinnen und Leser,

nach Grünen Wahlerfolgen und Höhenflügen in Politbarometern ist im Moment vor allem Bescheidenheit gefragt.

Während sich die Partei auf die Europawahl im Frühjahr 2019 vorbereitet und mit Ska Keller ihre Spitzenkandidatin gewählt hat, zeigt sich bei verschiedenen Themen, wie wichtig Grüne Politik und Grüne Präsenz sind. So auch hier in der Region beim Thema Klimaschutz und Energiepolitik, wie der Bericht über die Proteste am Hambacher Forst zeigt und der Aufruf zur Klima-Demonstration am 1. Dezember in Köln verdeutlicht: Klimaschutz ist weiterhin ein essentielles Thema, das uns überall bewegt!

Weiterhin berichten wir über Grüne Anträge bei den städtischen Haushaltsberatungen, personelle Veränderungen in der Grünen Ratsfraktion und den Grünen Fotowett­bewerb.

Unterstützen Sie den Klimaschutz vor Ort!

Ihre Kaarster Grünen

GRÜNE POST 186 als pdf >>>

Verwandte Artikel