GRÜNE ALTE stellen sich vor

65+ … und alles im GRÜNEN Bereich

Damit es so bleibt, stellen wir, die „GRÜNEN Alten Kaarst“ uns gerne einmal vor.

Am 28. August 2004 fand in Berlin die Gründung der „GRÜNEN Alten“ statt, in Kaarst wurden die „GRÜNEN Alten“ am 4. April 2006 bei einem Fairen Frühstück ins Leben gerufen.

Aufgrund der Tatsache, dass in Europa, aber besonders in Deutschland und auch Kaarst, ein starker demographischer Wandel bevorsteht, werden sich die Interessen der Älteren zu einem immer wichtigeren Faktor entwickeln und dem wollen wir mit unseren Aktivitäten und dem Einfluss auf die hiesige Politik Rechnung tragen. 

Besuche von Kunst­ausstellungen, Theater, Literatur, Politische Diskussionen, Vorträge und vieles mehr haben wir ebenfalls in unserem Programm –  auch Kulinarische Exkursionen! 

Wert legen wir darauf,  die In­te­res­sen der älteren Generation inner­halb und außer­halb der Grünen Partei zu ver­tre­ten. Insbesondere auch die Erfah­run­gen, auf die ja vor allem die älteren Menschen in großem Umfang zurückgreifen können, besser und gebündelter in das gesellschaftliche und politische Geschehen einbringen zu können. Denn wir wollen – und sollten uns in die Politik einmischen, die sowohl uns selbst als auch die gesamte Gesellschaft betrifft: Sozialpolitik, Verbraucherschutz, Natur- und Um­welt­­schutz, Bil­dun­g­s­­politik, Gesund­heits­­politik und vieles mehr.

Seit der Gründung ergreifen wir jede Chance auf eine Satzungsänderung in der Grünen Partei. Wir fordern die Gleichstellung mit der „Grünen Jugend“, bzw. eine adäquate Anerkennung und Akzeptanz. Inzwischen gibt es in vielen Bundesländern Gruppen der Grünen Alten die alle aktiv an einer Weiterentwicklung arbeiten. Eine Mitgliedschaft in Berlin ist möglich.

Was haben wir bis jetzt erreicht: Generationenspielplatz, Logo „Kaarst barrierefrei“, Taschengeldbörse, Bücherschränke, Unterstützung zur Gründung eines Seniorenbeirats, Aktive Teilnahme an Städtischen Veranstaltungen, Antrag für die Einrichtung eines Behindertenbeauftragten, den Start für die APP „Gut versorgt in Kaarst“

Wir unterstützen grüne Wahlkämpfe und Projekte.

Verwandte Artikel