Die Kaarster GRÜNEN gratulieren Ursula Baum zur Wahl als Bürgermeisterin

Die Sprecher des Stadtverbandes, Nina Lennhof und Christian Gaumitz, sagten am Wahlabend: „Herzlichen Glückwunsch an Ursula Baum zu ihrer Wahl als Bürgermeisterin von Kaarst. Jetzt liegt es an ihr zu zeigen, dass sie bereit ist, Kaarst zukunftsfest zu machen. Die neue Bürgermeisterin werden wir an ihren Taten messen. Für eine konstruktive Zusammenarbeit stehen wir bereit.“

Die GRÜNEN konnten ihr Stimmenergebnis bei der Kommunalwahl beinahe verdoppeln und sind nun mit 13 Ratsmitgliedern zweitstärkste Kraft im Stadtrat. Auch bei der Bürgermeister-Wahl haben die GRÜNEN ein Rekordergebnis eingefahren. Nina Lennhof konnte mehr als 22 % der Wählerinnen und Wähler überzeugen.

Nachdem die GRÜNEN erste Sondierungsgespräche mit allen größeren Parteien im Stadtrat geführt hatten, hat sich die Mitgliederversammlung am 18. September dafür ausgesprochen, die Gespräche über eine Zusammenarbeit mit der CDU zu vertiefen, mit dem Ziel eine Kooperation für die nächsten fünf Jahre einzugehen. „Bei dem Ergebnis der Bürgermeisterwahl ist es jetzt umso wichtiger, eine stabile Mehrheit im Stadtrat zu bilden.“, so Lennhof.

Verwandte Artikel