Neujahrsempfang 2023 GRÜNE KAARST

zu Gast: Roland M. Schüren, Bäckerei-Unternehmer, Seed & Greet Ladepark-Geschäftsführer aus Hilden, Vorstand Grüner Wirtschaftsdialog e.V. Berlin


Die Kaarster Grünen laden alle Interessierten herzlichst zum Neujahrsempfang ein. Bei einem Glas Sekt oder Selters möchten der Stadtverband und die Ratsfraktion einen Ausblick auf das Jahr 2023 geben. 

Wir freuen uns auf unseren spannenden Gast Roland Schüren mit seinem Vortrag: „Bäckerei-Unternehmer in Deutschland: Mein tägliches Tête-à-Tête mit Walter Eucken in einem vollständigen Markt. Ein Blick zurück in die ordoliberale Zukunft bundesdeutscher Wirtschaftspolitik.“

Unser Gast Roland Schüren arbeitet täglich in einem großen, grünen Real-Labor. Es heißt „Bäcker Schüren e.K.“, beschäftigt 250 Mitarbeiter:innen in 19 Filialen, arbeitet CO2-neutral und besteht bereits seit 1905. Sein Team organisiert die gesamte Wertschöpfungskette vom Getreideeinkauf beim Bio-Landwirt bis in die Einkaufstasche des Endverbrauchers. Er betreibt außerdem den am stärksten frequentierten E-Auto-Schnellladepark der EU am Kreuz Hilden. Seine Frage: Braucht die Transformation zur Sozial-Ökologischen Marktwirtschaft Euckens Ordoliberalismus? 

Im Anschluss gibt es natürlich Gelegenheit für Fragen und zur Diskussion.  


Wir freuen uns ebenfalls darauf, in diesem Rahmen unseren GRÜNEN EHRENPREIS 2022 an Horst Luhmer zu verleihen: Damit würdigen wir den außerordentlichen Einsatz für den Radverkehr in Kaarst und im Rhein-Kreis Neuss mit seinem langjährigen Engagement im ADFC und als erster Fahrradbeauftragter der Stadt Kaarst. Er leistet einen großen Beitrag zur besseren Sicherheit und auch Sichtbarkeit des Fahrradfahrens in unserer Stadt! 

Einladung Neujahrsempfang als PDF