Barrierefreier Rathausplatz Büttgen

Antrag zur Sitzung des BUNA am 18. April 2018 / Rathausplatz Büttgen:

  1. Der BUNA beauftragt die Verwaltung, dem BUNA zu seiner nächsten Sitzung einen Vorschlag zu unterbreiten, wie auf dem Rathausplatz in Büttgen eine barrierefreie Wegbeziehung zwischen dem nördlichen Bereich Bahnstraße und dem südlichen Bereich Rathausplatz beschaffen werden kann.
  2. Der BUNA beauftragt die Verwaltung, auf dem Rathausplatz Büttgen zwei Bänke aufzustellen, welche barrierefrei zu erreichen sind.

Begründung
Der Rathausplatz Büttgen ist für viele Menschen mit Rollstuhl, Rollator und/oder Kinderwagen nicht oder nur schwer passierbar. Dies muss sich nach langen und zähen Diskussionen endlich ändern. Die Verwaltung soll hierfür einen fachlich/technisch umsetzbaren Vorschlag unterbreiten.

Weiterhin sind die bisher aufgestellten Bänke nicht oder nur schwerlich für mobil eingeschränkte Personen erreichbar. Aus diesem Grund sollen zusätzliche, barrierefrei erreichbare Bänke aufgestellt werden.

Freundlicher Gruß
Christian Gaumitz

 

Verwandte Artikel